Thema:Aufbereitung und Spülung ODER wie funktioniert die chemno-mechanische Aufbereitung?

Zum 3. Mal haben wir uns in Thum mit interessierten Kollegen getroffen und ein wictiges Feld der Endodontie bearbeitet: Aufbereitung und Spülung. Nach einem kleinen theoretischen Teil durften alle Anwesenden praktisch unterschiedliche Aufbereitungssysteme und Spülmöglichkeinten testen. Durch Frau Seibt und Frau Rothe wurden die unterstützenden Möglichkeiten der endodontischen Therapie für die Assistentinen aufgezeigt. Es war ein sehr gut besuchter und interessanter Nachmittag mit vielen guten Gesprächen und neuen Blickwinkeln.